PIZZATEIG OHNE HEFE: EINFACH UND LECKER

Alle lieben Pizza – egal ob tiefgekühlt oder selbstgemacht. Wir bei Leckerschmecker sind große Fans von selbstgemachter Pizza. Doch was, wenn man gerade keine Hefe zur Hand, aber Lust auf eine leckere Pizza hat? Dieser Pizzateig ohne Hefe ist eine tolle Alternative zum klassischen Hefeteig und eignet sich perfekt für spontane Pizza-Abende. Wir zeigen dir, wie du ihn in nur 15 Minuten zubereiten kannst.

Einfaches Rezept für Pizzateig ohne Hefe

Du hast Lust auf Pizza, aber keine Hefe im Haus? Kein Problem, denn mit unserem Pizzateig ohne Hefe kannst du trotzdem leckere Pizza genießen. Du benötigst lediglich 4 Zutaten. Neben Mehl und Salz sind das noch Öl und Wasser.

Alle Zutaten kommen in eine Schüssel und werden von dir miteinander verrührt. Dann knetest du den Teig für etwa 10 Minuten mit den Händen gut durch. Anschließend kannst du ihn sofort ausrollen und mit allerlei Leckerem belegen.

Fehlt dir auch die Tomatensoße zur Pizza, kannst du auch sie ganz schnell selber machen. Brate dafür eine klein geschnittene Zwiebel mit etwas Öl in einer Pfanne an und gib dann zwei Esslöffel Tomatenmark und 800 Milliliter Tomaten dazu. Lass alles zusammen erst auf- und danach etwa eine halbe Stunde einkochen.

Dank der blitzschnellen Zubereitung und weil der Teig nicht noch extra gehen muss, kannst du ihn einer halben Stunde eine leckere, selbstgemachte Pizza genießen.

Probiere den Pizzateig ohne Hefe unbedingt aus!

Für diese 3 Rezepte mit Pizzateig kannst du sicherlich auch diese Variante ohne Hefe verwenden. Und auch die Pizza Hawaii oder unsere Bananenpizza kannst du mit einem Pizzateig ohne Hefe zubereiten. In unserer Kategorie Leckerlernen geben wir dir praktische Tipps, um Pizzateig selbst zu machen plus 6 leckere Rezept-Ideen.

Drucken

Pizzateig ohne Hefe

Zubereitungszeit 20 Minuten Minuten
Backzeit 15 Minuten Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten Minuten
Portionen 1 Stück
Autor Adrianna

Zutaten

Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 150 ml Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 1-2 TL Salz

Für den Belag:

  • 50 ml Tomatensoße
  • 50 g Streukäse

Anleitungen

  • Heize den Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vor.
  • Gib das Mehl in eine Schüssel. Gieße dann das Wasser hinein und gib Öl und Salz dazu.
  • Verrühre alle Zutaten miteinander und verknete sie 10 Minuten lang zu einem geschmeidigen Teig.
  • Rolle den Teig auf einer bemehlten Fläche oder direkt auf dem Backpapier aus.
  • Gib etwas Tomatensoße auf den Pizzateig und streue den Käse darüber.
  • Backe die Pizza für etwa 15 Minuten im Ofen.

2024-05-26T14:55:27Z dg43tfdfdgfd